Als Vereinsmitglied hast du die Möglichkeit zusammen mit anderen Mitgliedern an internationalen Model United Nations Konferenzen teilzunehmen. Die Teilnehmer bilden zusammen die Delegation eines Staates und werden dieses Land auf der Konferenz in verschiedenen Gremien vertreten.

– Vorbereitung –

Die Konferenzen, an denen wir teilnehmen, sind renommiert und stellen die UN umfänglich dar, weshalb im Vorfeld eine gründliche Vorbereitung sehr wichtig ist. Außerdem machen MUN-Konferenzen erst richtig Spaß, wenn man sich auch an der Diskussion und Ausarbeitung der Resolutionen beteiligen kann. Mini-MUNs während des Semesters sind eine gute Gelegenheit, die Abläufe einer MUN-Konferenz zu erlernen. Außerdem wird es Workshops zu den Rules of Procedure und dem Anfertigen von Position Papers und Resolutionen geben. Die Termine werden rechtzeitig hier sowie auf der Facebook-Seite bekannt gegeben.

Die Vorbereitung zu den Themen, die in den Gremien diskutiert werden und auf das Land, das vertreten wird, erfolgt in eigenständiger Arbeit durch euch mit Unterstützung des Vorstands. Für jede Konferenz wird außerdem ein Head Delegate gewählt, der hauptsächlicher Ansprechpartner für den Vorstand sein wird und sich um die nicht-akademische Vorbereitung und Organisation der Reise kümmern wird.

– Kosten/Sponsoren –

Die Reise wird unter Leitung des Head Delegate von der Delegation gebucht und zunächst bezahlt. Am Ende des Geschäftsjahres werden dann alle verfügbaren Sponsorengelder an die Teilnehmer ausgezahlt und wir versuchen, euch so gut wie möglich mit den Kosten zu unterstützen. Auf Nachfrage können wir euch einen Ausblick darauf geben, welche Kosten auf euch zukommen werden, genaue Auskünfte können vor der Konferenz aber nicht gegeben werden.